stoerer-vogtei.png

Herzlich willkommen

in der Alten Vogtei in Wolframs-Eschenbach


Endlich!

Sehnlichst erwartet wird die „Alte Vogtei“ ab März 2017 total saniert und restauriert in neuem Glanz erstrahlen!

Das Traditionshaus war lange Zeit weit über Franken hinaus bekannt und beliebt, an diese Glanzzeiten möchte unser Team in der Gastronomie und im Hotelbetrieb nahtlos anschließen.

Was die Stadt Wolframs-Eschenbach mit Bürgermeister Dörr an der Spitze in den letzten Jahren geleistet hat, ist einmalig und wir werden das Vertrauen des Stadtrates und der Stadt in unsere Hotel- und Gastronomie GmbH mit großem Engagement zurückgeben.

Dank an alle Berater, Architekten, Handwerker und sonstige Beteiligte die durch ihr Können und ihre Kreativität die authentische Atmosphäre des denkmalgeschützten Objekts geschaffen haben.

Einst stolze Fürstenherberge des deutschen Ritterordens wird die neue „Alte Vogtei“ wieder Mittelpunkt des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens dieser so wunderbar erhaltenen, denkmalgeschützten Altstadt sein.

Aber nicht nur das denkmalgeschützte Gebäude ist neu entstanden, sondern auch unsere Philosophie der fränkischen Gastlichkeit soll in diese Mauern Einzug halten.

 




Garanten der Wirtshauskultur

Garanten für diese bodenständige  Wirtshauskultur sind wir, die Gesellschafter dieser neu interpretierten Gastronomie- und Hotel GmbH, die Familien Jürgen und Heike Knöchel, Jens und Emma Fuchs sowie die Familie Siegfried und Renate Blank und Jens Blank.

Für Küche und Keller in der Region schon bekannt und beliebt ist unser Gastronomie Ehepaar Heike und Jürgen Knöchel. Jürgens Interpretation der regionalen, fränkischen Küche sollten Sie sich nicht entgehen lassen und Heike wird für ihr Wohlergehen und perfekten Service im Gastronomiebereich sorgen.


Jens und Emma Fuchs werden Sie im Hotelbereich in unseren historischen und zugleich zeitgemäßen, eleganten Zimmern aus heimischen Baumaterialien  und einem vorzüglichen Frühstücksbüffet sowie einem neu im Gewölbekeller entstandenem Kleinod dem Wellnessbereich „Badstubn genennet", verwöhnen!

Siegfried und Renate Blank sowie Jens Blank kümmern sich speziell um den kaufmännischen Bereich dieses Unternehmens sowie um Marketing und Werbung.






Jetzt für 2017 buchen!

Wir alle fiebern dem 1. März 2017 entgegen und freuen uns, unseren Gästen dieses stilvolle, historische Haus, neu gestaltet, vorstellen zu dürfen.

Jetzt für 2017 buchen!

Auch wenn es bis zur Eröffnung im März 2017 noch etwas dauert, nehmen wir gerne ihre ANFRAGEN  für Feste, Feiern und sonstige Veranstaltungen sowie Zimmerreservierungen entgegen!


Dafür stehen Ihnen unsere Säle – der Wolframsaal im Erdgeschoss sowie im 1. Stock der historische, denkmalgeschützte Rittersaal und ein Besprechungszimmer – die „Tafelrunde“  –  für kleinere Meetings  sowie die Gaststube-„Vogtstube“ und das Kaminzimmer-„Tafelzimmer“ zur Verfügung.

Die Bestuhlungspläne und ein Reservierungsformular für Feiern und Tagungen sowie ein Zimmerbuchungsformular finden Sie untenstehend.





Anfragen

Auch wenn es bis zur Eröffnung noch etwas dauert, nehmen wir Ihre Anfragen für Feste, Veranstaltungen und Zimmerreservierungen für 2017 gerne schon entgegen.

Nutzen Sie hierfür einfach unser Anfrageformular »

stoerer_buchen.png



 Wolframsaal (EG) | Alte Vogtei Wolframs-Eschenbach

Wolframsaal (EG)

 Tafelzimmer und Vogtstube | Alte Vogtei Wolframs-Eschenbach

Tafelzimmer (oben/EG) und Vogtstube (unten/EG)

 Rittersaal | Alte Vogtei Wolframs-Eschenbach

Rittersaal (1. OG)

 Tafelrunde | Alte Vogtei Wolframs-Eschenbach

Tafelrunde (1. OG)





Wir freuen uns, Sie 2017 in unserem Haus begrüßen zu können!

Ihr Team „Alte Vogtei”


 v.ln.r.: Jürgen und Heike Knöchel, Jens Blank, Renate und Siegfried Blank, Emma und Jens Fuchs
v.ln.r.: Jürgen und Heike Knöchel, Jens Blank, Renate und Siegfried Blank, Emma und Jens Fuchs.